Literatur

"Beziehungsweise Bindung – Intensivpädagogische Hilfeverläufe unter der Lupe" ist eine qualitative Evaluationsstudie, die sieben Fallverläufe von Jugendlichen betrachtet von Jenne Riemann, Steffi Jöst, Catrin Fischer und Nikki Berchtold.
Sieben Jugendliche mit traumatischen biographischen Erfahrungen, sieben Versuche, sie mit einer intensiv-individualpädagogischer Arbeit im In- und Ausland aufzufangen – diese Einblicke, Eindrücke, Erfahrungen gewährt dieses Buch. Eine englische Übersetzung gibt es ebenfalls.


Bestellung

Beide Bücher sind direkt zu beziehen über imBlick Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
  Hofstattgasse 1
  88131 Lindau
  Mail: info@imblick-online.de


Die deutsche Version ist auch zu beziehen über den Buchhandel unter der ISBN-Nr. 978-3-944-708-02-7